40 Pfennig
Numero 2165
Ausgabe vom Dienstag, den 25. April 2017

Die Steampunk-Chroniken bei Beam-eBooks

Von Professor Xanathon

Chris­toph Kauf­manns Beam-eBooks ist eine der emp­feh­lens­wer­tes­ten Sei­ten im deutsch­spra­chi­gen Raum für den eBook-Fan. Ins­be­son­dere finde ich bemer­kens­wert und vor­bild­lich, dass dort von Anfang an auf har­tes DRM ver­zich­tet wurde und ich kaufe mir dort immer wie­der mal einen im Zeit­schrif­ten­han­del ver­pass­ten PERRY RHODAN. Das macht ins­be­son­dere auch des­we­gen Spaß, weil die Abwick­lung und die Hand­ha­bung ein­fach funk­tio­niert und man sich nicht erst groß mit Adobe-IDs und ande­rem Schmon­zes herum schla­gen muss. Aus­su­chen, zah­len, lesen!

Nach einer kur­zen und wie immer ange­neh­men Kom­mu­ni­ka­tion mit Herrn Kauf­mann kann ich ver­mel­den, dass die STEAMPUNK-CHRONIKEN nach der Fer­tig­stel­lung auch bei Beam-eBooks erhält­lich sein wer­den. Damit erhöht sich die Reich­weite und Sicht­bar­keit der Publi­ka­tion natür­lich deut­lich, denn ins­be­son­dere unter eBook-Fans ist diese Seite selbst­ver­ständ­lich ein Begriff!

Ich möchte mich an die­ser Stelle aus­drück­lich für die Mög­lich­keit bedan­ken, die CHRONIKEN auf Beam-eBooks anbie­ten zu kön­nen!

Logo Beam eBooks Copy­right Chris­toph Kauf­mann (der mir die farb­li­che Anpas­sung ans Sei­ten­lay­out hof­fent­lich groß­zü­gig ver­gibt :o)

Dieser Beitrag wurde in Hintergrund, Nachrichten veröffentlicht und getaggt , , , , , , . Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Ein Kommentar

  1. Muss wohl die­sen eBook-Store näher in Augen­schein neh­men. ;)

Einen Kommentar hinterlassen

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.