40 Pfennig
Numero 2281
Ausgabe vom Samstag, den 19. August 2017

Die Steampunk-Chroniken — Æthergarn” ist gelandet und bereit zum Download!

Von Professor Xanathon

Das Vik­to­ria­ni­sche Zeit­al­ter — eine Zeit des Auf­bruchs und der Pio­nier­ta­ten. Wäh­rend die Kar­ten der Erde erst nach und nach ihre wei­ßen Fle­cken ver­lie­ren, bricht die Mensch­heit auf, um einen völ­lig neu­en Lebens­raum zu erfor­schen: den Æther.

Was wäre, wenn die Theo­ri­en der Wis­sen­schaft­ler jener Zeit kor­rekt gewe­sen wären? Und was wäre, wenn die Mensch­heit es geschafft hät­te, mit Æther­schif­fen in den Wel­ten­raum auf­zu­bre­chen, um die Pla­ne­ten des Son­nen­sys­tems — und dar­über hin­aus — zu kolo­ni­sie­ren?

Über die Aben­teu­er jener Pio­nie­re berich­tet die­ses Buch — doch es sei eine War­nung aus­ge­spro­chen: nicht nur im Æther droht Gefahr …

Der ers­te Band der “Steam­punk-Chro­ni­ken” unter dem Titel “Æther­garn” ent­führt den Leser in die Welt der Steam­punk-Raum­fahrt. Zehn Auto­ren steu­er­ten Geschich­ten bei:

  • Das Herz, der Schlund und das Blut — Tedi­ne Sanss
  • Die Jagd nach dem Kome­ten­tier — Sean O’Connell
  • Lil­lys Zukunft — Andre­as Dre­sen
  • Die Jesa­ja-Mis­si­on — Alex­an­dra Kel­ler
  • Den Tod fal­sch ein­sor­tiert — Andre­as Wolz
  • Ruf der Ster­ne — Tan­ja Meu­rer
  • Es ist nicht leicht, kein Held zu sein — Bernd Mey­er
  • Die Schat­ten des Æthers — Andre­as Sucha­n­ek
  • Gedan­ken an Schmet­ter­lin­ge — Tho­mas Wüs­te­mann
  • Die letz­te Gren­ze — Die­t­er Bohn

Das Vor­wort ver­fass­te Cars­ten Steen­ber­gen

Das eBook kann auf der Down­load­sei­te kos­ten­los her­un­ter gela­den und auch an Drit­te wei­ter gege­ben wer­den, es steht unter einer Crea­ti­ve Com­mons-Lizenz (CC BY-NC-ND).

Wem das Buch gefal­len hat und wer das Pro­jekt unter­stüt­zen und/oder in der Zukunft mehr davon lesen möch­te, der kann einen belie­bi­gen Betrag (bit­te nicht unter 1,50 Euro, son­st fres­sen die Gebüh­ren alles auf) auf der Down­load­sei­te via Pay­Pal (und ein paar ande­ren Mög­lich­kei­ten) spen­den.

Æther­garn bekommt man auch bei Beam-eBooks und bei Ama­zon!

Vie­len Dank und viel Spaß bei der Rei­se in eine ver­gan­ge­ne Zukunft!

Der Professor

Dieser Beitrag wurde in Autoren, Hintergrund, Nachrichten veröffentlicht und getaggt , , , . Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

7 Kommentare

  1. Mac sagt:

    Na dann mal Glück­wunsch zur Geburt! Und viel Erfolg!

  2. Professor Xanathon sagt:

    Dan­ke! :o)

  3. Wun­der­ba­re Geschich­ten mit viel Flair. Inter­es­sant zu lesen — konn­te damit kaum auf­hö­ren muss ich geste­hen. Mit­un­ter auch mit einem ende, dass ich nicht erwar­te­te. Eine gute Lan­dung des Pro­jek­tes.

  4. […] haben zehn Auto­ren, das Ergeb­nis ist der ers­te Band der “Steam­punk-Chro­ni­ken” mit dem Titel “Æther­garn”, den es als eBook hier als PDF und ePub zum Her­un­ter­la­den gibt, eine Kind­le-Ver­si­on ist […]

  5. Heinrich sagt:

    Glück­wunsch zum Start!
    Gleich mal down­loa­den und rein­schau­en.

    Grü­ße,
    Hein­rich

  6. […] auch wenn die alles ande­re als im klas­si­schen Gewand daher­kommt (d.h. zwi­schen Buch­de­ckeln): “Die Steam­punk-Chro­ni­ken – Aether­garn” ist eine Antho­lo­gie zum The­ma “Steam­punk und Raum­fahrt”, die als eBook unter […]

  7. Telaara sagt:

    Nach­dem ich irgend­wie den Kind­le-Start ver­passt hat­te, habe ich die Ver­si­on jetzt end­li­ch gekauft. Ich hof­fe, ihr habt viel Erfolg, so dass ihr die Chro­ni­ken fort­set­zen könnt.

    Und, falls das jetzt nicht zu neu­gie­rig ist: Wie viel kommt von dem Kauf­preis bei Ama­zon eigent­li­ch euch zugu­te?

    • Professor Xanathon sagt:

      Der Erfolg hält sich im Moment in Sachen Ein­nah­men arg in Gren­zen. Ich wer­de dazu in Kür­ze noch ein State­ment abge­ben.

      Vom Ver­kaufs­preis blie­ben vor dem 01.01.2012 vor Ein­kom­men­steu­er 2,07 Euro übrig, ab dem 1. Janu­ar ist es wegen der Mehr­wer­steu­er­um­stel­lung in Luxem­burg mehr, wie­viel gen­au weiß ich aller­dings noch nicht.

  8. Buchstütze sagt:

    Bin über den Umweg Mobi­le­Re­ad hier gelan­det. Die Geschich­ten haben mir in all ihrer Unter­schied­lich­keit sehr gut gefal­len — noch bes­ser gefällt mir der Ansatz mit der Crea­ti­ve Com­mons-Lizenz, gera­de in Zei­ten von ACTA usw. Mir ist klar, dass das so sicher ein undank­ba­res Geschäft ist. Trotz­dem hof­fe ich auf einen Nach­fol­ge­band. Spen­de ist unter­wegs.

  9. […] Das eBook kann auf der Down­load­seite kos­ten­los her­un­ter gela­den und auch an Drit­te wei­ter gege­ben wer­den, es steht unter einer Crea­tive Com­mons-Lizenz (CC BY-NC-ND). – Die Steam­punk-Chro­ni­ken […]

  10. […] Die Steam­punk-Chro­ni­ken Kurz­wei­li­ge deut­sche Steam­punk-Geschich­ten ver­schie­de­ner Auto­ren, die unter einer Crea­ti­ve-Com­mons Lizenz ver­öf­fent­licht wur­den. Die Samm­lung kann als eBook in diver­sen For­ma­ten kos­ten­los her­un­ter­ge­la­den wer­den, zusätz­li­ch wird auch eine gedruck­te Ver­si­on zum Kauf ange­bo­ten. Lohnt sich. […]

4 Trackbacks

  1. Von Steampunk-Reader: ‘Æther­garn’ ist da | Deutsche Science Fiction am 12. November 2011 um 19:50 Uhr veröffentlicht

    […] haben zehn Auto­ren, das Ergeb­nis ist der ers­te Band der “Steam­punk-Chro­ni­ken” mit dem Titel “Æther­garn”, den es als eBook hier als PDF und ePub zum Her­un­ter­la­den gibt, eine Kind­le-Ver­si­on ist […]

  2. […] auch wenn die alles ande­re als im klas­si­schen Gewand daher­kommt (d.h. zwi­schen Buch­de­ckeln): “Die Steam­punk-Chro­ni­ken – Aether­garn” ist eine Antho­lo­gie zum The­ma “Steam­punk und Raum­fahrt”, die als eBook unter […]

  3. […] Das eBook kann auf der Down­load­seite kos­ten­los her­un­ter gela­den und auch an Drit­te wei­ter gege­ben wer­den, es steht unter einer Crea­tive Com­mons-Lizenz (CC BY-NC-ND). – Die Steam­punk-Chro­ni­ken […]

  4. Von Kleine Linkrutsche | Orden des Leibowitz am 5. August 2012 um 07:34 Uhr veröffentlicht

    […] Die Steam­punk-Chro­ni­ken Kurz­wei­li­ge deut­sche Steam­punk-Geschich­ten ver­schie­de­ner Auto­ren, die unter einer Crea­ti­ve-Com­mons Lizenz ver­öf­fent­licht wur­den. Die Samm­lung kann als eBook in diver­sen For­ma­ten kos­ten­los her­un­ter­ge­la­den wer­den, zusätz­li­ch wird auch eine gedruck­te Ver­si­on zum Kauf ange­bo­ten. Lohnt sich. […]

Einen Kommentar hinterlassen

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

{"result":"error", "message":"You can't access this resource as it requires an 'view' access for the website id = 1."}