40 Pfennig
Numero 2315
Ausgabe vom Freitag, den 22. September 2017

Temporärer Dampfdruckabfall — es geht weiter!

Von Professor Xanathon

Liebe Leser,

der ein oder ande­re mag sich gefragt haben, was denn aus dem Pro­jekt gewor­den ist und wo der zwei­te Band bleibt? Ich muss lei­der zuge­ben, dass es zu einem uner­klär­li­chen Druck­ab­fall in den Kes­seln gekom­men ist und sich unse­re Rei­se dadurch lei­der ein wenig ver­zö­gert hat. Unse­re Inge­nieu­re arbei­ten an der Behe­bung des Pro­blems.

Oder um es etwas pro­fa­ner aus­zu­drü­cken: ich hat­te pri­vat und auch beruf­li­ch so viel um die Ohren, dass ich lei­der kei­ne Zeit fin­den konn­te, mich dem Pro­jekt mit der nöti­gen Inten­si­tät zu wid­men. Das kommt schon mal vor und ich möch­te mich wegen der Ver­zö­ge­run­gen ent­schul­di­gen.

Das bedeu­tet aber kei­nes­falls, dass das Pro­jekt STEAMPUNK-CHRONIKEN ein­ge­stellt wur­de oder kei­ne wei­te­ren Bän­de mehr erschei­nen wer­den. Ich hof­fe in der nächs­ten Zeit die Muße zu fin­den, wei­ter am nächs­ten Band unter dem Titel GESCHICHTEN AUS DEM AETHER arbei­ten zu kön­nen und wer­de über ent­spre­chen­de Fort­schrit­te berich­ten.

Die Leser und ins­be­son­de­re die Auto­ren, die Geschich­ten zum Band eins­punkt­fünf ein­ge­reicht haben, bit­te ich um noch etwas Geduld.

Vie­len Dank!

Der Professor

Bild “Alte Uhr” von Keith Evans, CC-BY-SA

Dieser Beitrag wurde in Hintergrund, Nachrichten veröffentlicht und getaggt , , , . Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Ein Kommentar

  1. WolfPAD sagt:

    Kein Pro­blem, hab den ers­ten Band aus glei­chen Grün­den immer noch nicht gele­sen.

Einen Kommentar hinterlassen

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

{"result":"error", "message":"You can't access this resource as it requires an 'view' access for the website id = 1."}