40 Pfennig
Numero 2107
Ausgabe vom Sonntag, den 26. Februar 2017

Zum Status von Band zwei und drei

Von Professor Xanathon

Sehr geehrte Leser, werte Freunde der Steam­punk-Chro­ni­ken, liebe Auto­ren. Da in einem Kom­men­tar gefragt wurde, ob sich etwas tut, möchte ich an die­ser Stelle für alle Ant­wort geben. Ich möchte um Ver­ge­bung dafür bit­ten, dass sich schein­bar lange nichts getan hat auf die­ser Seite und mit die­sem Pro­jekt. Es ist kei­nes­falls sanft ver­stor­ben, ich hatte (und habe) nur lei­der beruf­lich immer noch sehr viel zu tun und das zieht sich deut­lich län­ger hin als erwar­tet.

Ich habe alle Auto­ren ange­schrie­ben, deren Geschich­ten in den bei­den Büchern erschei­nen wer­den. Sollte jemand keine Mit­tei­lung erhal­ten haben, so bitte ich um kurze Rück­mel­dung, es kann ja immer mal sein, dass Emails in den Wei­ten des Net­zes oder in einem Spam­fil­ter ver­schol­len gehen.

Soweit es meine Zeit zulässt, über­ar­beite ich im Moment die ein­ge­sand­ten Geschich­ten. Dabei kor­ri­giere ich klei­nere Schreib­feh­ler oder ortho­gra­fi­sche Abson­der­lich­kei­ten „ein­fach so“, wenn es inhalt­li­che oder logi­sche Pro­bleme gibt, dann werde ich die vor irgend­wel­chen grund­le­gen­den Ände­run­gen mit den Auto­ren klä­ren.

Nach wie vor kann ich lei­der auf­grund mei­nes Arbeits­pen­sums kei­ner­lei Aus­kunft dar­über geben, wie schnell die bei­den Bände erschei­nen wer­den. Ich werde aber mit gro­ßer Wahr­schein­lich­keit nicht beide gleich­zei­tig her­aus geben, son­dern den ers­ten gleich nach Fer­tig­stel­lung und mich dann darum küm­mern, den zwei­ten fer­tig zu stel­len und zu ver­öf­fent­li­chen.

Ich bitte noch­mal um Nach­sicht wegen der Ver­zö­ge­run­gen, aber es han­delt sich hier­bei wie bekannt um ein non­pro­fit-Pro­jekt, das ich in mei­ner knap­pen Frei­zeit durch­führe und Zeit ist – wie bekannt – lei­der begrenzt.

Mit bes­tem Gruße,

Pro­fes­sor X

Dieser Beitrag wurde in Hintergrund, Nachrichten veröffentlicht und getaggt , , , , , , . Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Ein Kommentar

  1. Super, vie­len Dank für die Info – das nenne ich mal eine schnelle und umfas­sende Reak­tion! Lass dich nicht het­zen von so Pfei­fen wie mir :)

Einen Kommentar hinterlassen

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

{"result":"error", "message":"You can't access this resource as it requires an 'view' access for the website id = 1."}