40 Pfennig
Numero 2768
Ausgabe vom Mittwoch, den 19. Dezember 2018

Ein Meilenstein ist erreicht!

Von Professor Xanathon

Liebe Leser, Auto­ren und Inter­es­sier­te, es ist etwas Neu­es vom Pro­jekt zu ver­mel­den. Ges­tern habe ich einen per­sön­li­chen aber auch objek­ti­ven Mei­len­stein des Pro­jekts erreicht:

Die PDF-Fas­sung ist fer­tig gesetzt, lay­ou­tet, redi­giert, lek­to­riert, dampf­ge­bü­gelt, rekom­bo­bu­liert. Test­le­ser haben sie schon bekom­men und posi­tiv beschie­den, eben­falls habe ich den Link zur Datei soeben an die Auto­ren geschickt, damit die­se sich ins­be­son­de­re ihre Geschich­te in die­ser Fas­sung ein­mal anse­hen kön­nen, ob es noch Pro­ble­me zu besei­ti­gen gibt.

Zeit­gleich habe ich aber mit der Kon­ver­tie­rung ins ePub-For­mat ange­fan­gen, die ver­blüf­fen­der­wei­se in sehr kur­zer Zeit recht weit gedie­hen ist. Es gibt noch Pro­ble­me mit der Dar­stel­lung auf dem iPad in Stan­za; da Stan­za aller­dings nicht mehr wei­ter ent­wi­ckelt wird, wer­de ich dar­an nur wenig Ener­gie ver­schwen­den, in eBookS oder iBooks sieht’s so weit schon ganz gut aus, ein Test auf dem eRe­ader steht noch aus, aber für die schwarz-weiß-Gerä­te muss ich ohne­hin eine spe­zi­el­le Ver­si­on erstel­len.

Als vor­teil­haft sehe ich aller­dings auch an, dass es bei die­ser Publi­ka­ti­ons­form glück­li­cher­wei­se völ­lig pro­blem­los mög­lich ist, auch spä­ter noch wäh­rend des Pro­duk­ti­ons­vor­gangs über­se­he­ne Feh­ler zu kor­ri­gie­ren und dann ein­fach eine kor­ri­gier­te Fas­sung zum Her­un­ter­la­den anzubieten.Segnungen der moder­nen Tech­nik! :o)

Ganz klar ist aber eins zu sagen: Es wird nicht mehr lan­ge dau­ern!

Zum Gruße,
Professor X

Dieser Beitrag wurde in Hintergrund, Nachrichten veröffentlicht und getaggt , , , . Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

2 Kommentare

  1. Nedde sagt:

    Freu mich drauf. Die Titel­il­lu gefällt mir sogar noch nach dem 20sten hin­schau­en. Das soll was hei­ßen! ;o)

Einen Kommentar hinterlassen

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

{"result":"error", "message":"You can't access this resource as it requires an 'view' access for the website id = 1."}

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und eingebundenen Skripten zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest (Navigation) oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden. Dann können auch Cookies von Drittanbietern wie Youtube oder Google gesetzt werden. Wenn Du das nicht willst, solltest Du entweder nicht auf "Akzeptieren" klicken und die Seite nicht weiter nutzen, oder Deinen Browser im Inkognito-Modus betreiben, und/oder Anti-Tracking- und Scriptblocker-Plugins nutzen.

Mit einem Klick auf "Akzeptieren" werden zudem extern gehostete Javascripte freigeschaltet, die weitere Informationen, wie beispielsweise die IP-Adresse an Dritte weitergeben können. Welche Informationen das genau sind liegt nicht im Einflussbereich des Betreibers dieser Seite, das bitte bei den Anbietern (jQuery, Google, Youtube, Amazon, Twitter *) erfragen. Wer das nicht möchte, klickt nicht auf "akzeptieren" und verlässt die Seite.

Wer wer seine Identität im Web schützen will, nutzt Browser-Erweiterungen wie beispielsweise uBlock Origin oder ScriptBlock und kann dann Skripte und Tracking gezielt zulassen oder eben unterbinden.

* genauer: eingebettete Tweets, eingebundene jQuery-Bibliotheken, Amazon Artikel-Widgets, Youtube-Videos, Vimeo-Videos

Schließen