40 Pfennig
Numero 2588
Ausgabe vom Freitag, den 22. Juni 2018

Kategorien-Archiv: Autoren

Leseprobe: »Das Herz, der Schlund und das Blut« von Tedine Sanss

Von Professor Xanathon

Extra­blatt!« Der klei­ne, aben­teu­er­lich ver­dreck­te Zei­tungs­jun­ge, dem die Schirm­müt­ze immer wie­der auf die Nase rutsch­te, schwenk­te die Times hoch durch die Luft. »Extra­blatt! Die King Charles greift erneut nach dem pur­pur­nen Band! King Charles läuft heu­te noch zum Gany­med aus! Extra … Dan­ke, Sir!« Er nahm den Schil­ling und kram­te mit der ande­ren Hand in […]

Auch in Leseprobe veröffentlicht | Getaggt , , , , , , | 5 Antworten

Die Steampunk-Chroniken vermehren sich… Mini-Ausschreibung!

Von Professor Xanathon

Was soll uns die­se kryp­ti­sche Über­schrift sagen? Nun, es wird defi­ni­tiv einen wei­te­ren Band geben, aller­dings kam der anders zustan­de, als ich es mir ursprüng­lich gedacht hat­te und es wird ihn schnel­ler geben, als gedacht. Zwar war es durch­aus mein Plan, noch wei­te­re Aus­ga­ben der Chro­ni­ken zu ver­öf­fent­li­chen, soll­te die ers­te wenigs­tens halb­wegs erfolg­reich sein.

Auch in Nachrichten veröffentlicht | Getaggt , , , | Kommentieren

Trommelwirbel: Die Autoren

Von Professor Xanathon

An die­ser Stel­le möch­te ich den geneig­ten Lesern die Auto­ren und Auto­rin­nen vor­stel­len, die Geschich­ten für den ers­ten Band der “Steam­punk-Chro­ni­ken” unter dem Titel “Aether­garn” bei­ge­tra­gen haben.

Auch in Hintergrund, Nachrichten veröffentlicht | Getaggt , , , | 1 Antwort
{"result":"error", "message":"You can't access this resource as it requires an 'view' access for the website id = 1."}

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und eingebundenen Skripten zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest (Navigation) oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden. Dann können auch Cookies von Drittanbietern wie Youtube oder Google gesetzt werden. Wenn Du das nicht willst, solltest Du entweder nicht auf "Akzeptieren" klicken und die Seite nicht weiter nutzen, oder Deinen Browser im Inkognito-Modus betreiben, und/oder Anti-Tracking- und Scriptblocker-Plugins nutzen.

Mit einem Klick auf "Akzeptieren" werden zudem extern gehostete Javascripte freigeschaltet, die weitere Informationen, wie beispielsweise die IP-Adresse an Dritte weitergeben können. Welche Informationen das genau sind liegt nicht im Einflussbereich des Betreibers dieser Seite, das bitte bei den Anbietern (jQuery, Google, Youtube, Amazon, Twitter *) erfragen. Wer das nicht möchte, klickt nicht auf "akzeptieren" und verlässt die Seite.

Wer wer seine Identität im Web schützen will, nutzt Browser-Erweiterungen wie beispielsweise uBlock Origin oder ScriptBlock und kann dann Skripte und Tracking gezielt zulassen oder eben unterbinden.

* genauer: eingebettete Tweets, eingebundene jQuery-Bibliotheken, Amazon Artikel-Widgets, Youtube-Videos, Vimeo-Videos

Schließen