40 Pfennig
Numero 3675
Ausgabe vom Sonntag, den 13. Juni 2021

Kategorien-Archiv: Leseprobe

Leseprobe: „Befreiungsschlag“ – von Merlin Thomas

Von Professor Xanathon

Zum Steampunk-Chroniken Sonderband „Geschichten aus dem Æther“, der kurz vor seiner Ferstigstellung steht, gibt es an dieser Stelle eine erste Leseprobe. Und wie man feststellen wird, haben es nicht nur die Briten in den Aetherraum geschafft. Ob das gut oder schlecht ist, das ist eine ganz andere Frage, die erst bei Erscheinen des Bandes 1.5 beantwortet werden wird.

Auch in Autoren veröffentlicht | Getaggt , , , , , , , , | 1 Antwort

Lesung: „Das Herz, der Schlund und das Blut“

Von Professor Xanathon

Die „Textinterpretatorin“ Rena Larf liest am 10. Januar 2012 im Rahmen des Fantasy-Channels des GT-Radios eine Geschichte aus „Æthergarn“. Es handelt sich dabei um die Story „Das Herz, der Schlund und das Blut“ von Tedine Sanss, in deren Verlauf der Journalist Algernon Holland sich auf eine Reise durch die Eingebweide eines Ætherschiffes begibt, eine Welt, die den Herrschaften von den „oberen Decks“ üblicherweise verborgen bleibt.

Auch in Autoren, Nachrichten veröffentlicht | Getaggt , , , , | Kommentieren

Leseprobe: »Lillys Zukunft« von Andreas Dresen

Von Professor Xanathon

Du gehörst mir!« Eugene strich Lilly durch das kurze blonde Haar, bevor er sie fest im Nacken packte und zu sich zog. Sein Gesicht kam so nah, dass Lilly die kleinen Schweißtropfen auf seiner Stirn sehen konnte. »Vergiss das nicht. Du bist mein Eigentum. Also hast du deinen Beitrag zu leisten, klar?«

Auch in Autoren, Nachrichten veröffentlicht | Getaggt , , , , , | Kommentieren

Leseprobe: »Die Jagd nach dem Kometentier« von Sean O’Connell

Von Professor Xanathon

Füllt die Segel mit Sonnenwind, volle Fahrt voraus!« Die HMS Pequod glitt aus den letzten Atmosphäreschichten in die finstere Dunkelheit des Alls. Ein lautes Ein- und Ausatmen erfüllte den Schiffsrumpf, als wäre er ein lebendiges Wesen. Die Pumpen im Maschinenraum waren wie riesige Lungen, gigantische Blasebalge. Sie saugten den sie nun umgebenden Æther in großen Mengen ein und verwandelten ihn beim Ausatmen in Sauerstoff. Eine frische Brise streifte ihre Gesichter. »Hart am Wind bleiben!« – »Aye, aye!«

Auch in Autoren veröffentlicht | Getaggt , , , , | 1 Antwort

Leseprobe: »Das Herz, der Schlund und das Blut« von Tedine Sanss

Von Professor Xanathon

Extrablatt!« Der kleine, abenteuerlich verdreckte Zeitungsjunge, dem die Schirmmütze immer wieder auf die Nase rutschte, schwenkte die Times hoch durch die Luft. »Extrablatt! Die King Charles greift erneut nach dem purpurnen Band! King Charles läuft heute noch zum Ganymed aus! Extra … Danke, Sir!« Er nahm den Schilling und kramte mit der anderen Hand in […]

Auch in Autoren veröffentlicht | Getaggt , , , , , , | 5 Antworten
{"result":"error", "message":"You can't access this resource as it requires an 'view' access for the website id = 1."}

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und eingebundenen Skripten zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest (Navigation) oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden. Dann können auch Cookies von Drittanbietern wie Youtube oder Google gesetzt werden. Wenn Du das nicht willst, solltest Du entweder nicht auf "Akzeptieren" klicken und die Seite nicht weiter nutzen, oder Deinen Browser im Inkognito-Modus betreiben, und/oder Anti-Tracking- und Scriptblocker-Plugins nutzen.

Mit einem Klick auf "Akzeptieren" werden zudem extern gehostete Javascripte freigeschaltet, die weitere Informationen, wie beispielsweise die IP-Adresse an Dritte weitergeben können. Welche Informationen das genau sind liegt nicht im Einflussbereich des Betreibers dieser Seite, das bitte bei den Anbietern (jQuery, Google, Youtube, Amazon, Twitter *) erfragen. Wer das nicht möchte, klickt nicht auf "akzeptieren" und verlässt die Seite.

Wer wer seine Identität im Web schützen will, nutzt Browser-Erweiterungen wie beispielsweise uBlock Origin oder ScriptBlock und kann dann Skripte und Tracking gezielt zulassen oder eben unterbinden.

* genauer: eingebettete Tweets, eingebundene jQuery-Bibliotheken, Amazon Artikel-Widgets, Youtube-Videos, Vimeo-Videos

Schließen